Tourtipps in die Umgebung von Brno (Brünn)

brněnská přehrada

Der ZOO (5km vom Brno-Stadtzentrum)

Befindet sich nicht weit von dem Damm von Brno (ungefähr 1km), ist mit dem Straßenbahn aus dem Stadtzentrum erreichbar. Ein großes Lockmittel des Zoos sind die Tiger-Felsen mit dem Auslauf für die Tiger und Panther, an dem Auslauf knüpft das Restaurant Zum Tiger, wo man die Raubtiere direkt von dem Tisch folgen kann. Das tropische Königreich bietet die Exposition der Fauna und Flora aus Madagaskar, der Amazonie, der Afrika und anderen Regionen. In dem größten Auslauf befindet sich ein Safari-Zoo mit den Giraffen, Zebras, Straußen und Gnus. Im Kinderzoo können die kleinen Besucher auf einem Pony fahren, die Ziegen, Schafe, Lamas streichen und sich auf den Gitterleitern austoben.

Mehrere Informationen auf: www.zoobrno.cz


brněnská přehrada

Der Damm von Brno (6km vom Stadtzentrum)

Der Damm liegt am Stadtrand von Brno an dem Fluss Svratka, ist aus dem Stadtzentrum mit dem Straßenbahn erreichbar, die hießigen Einwohner nennen das Straßenbahn „Prygl“. Auf den beiden Seiten ist der Damm von ausgedehnten Wäldern gebördelt und bietet so Gelegenheiten nicht nur zu Wassersporten, sondern auch zur Turistik und Zyklotouristik. An dem Damm funktioniert die Schiffahrt, Sie können so zur Burg Veveří fahren, die sich über dem Damm befindet. Auf dem Spiegel des Dammes findet alljährlich die internationale Schau der Feuerwerke Ignis Brunensis statt.


brněnská přehrada

Austerlitz (Slavkov) - Die Dreikaiserschlacht
(22km von Brno)

Austerlitz ist in die Geschichte vor allem als die Szene der Dreikaiserschlacht eingegangen, wo Napoleon über die Heere des russischen Zaren und des österreichischen Kaisers gewonnen hat, der Waffenstillstand wurde auf dem Schloss in Austerlitz (Slavkov) unterschrieben. Das monumentale Barockschloss hat 115 Zimmer, Sie können dort das historische Museum besuchen und die Präsentation über die Dreikaiserschlacht anschauen. Der Schlosspark gehört zu den bedeutendsten historischen Gärten in Mähren. Die Schlacht spielte sich in der nahen Umgebung von Austerlity: auf dem Berg Žuráň hatte Napoleon sein Hauptquartier, heute finden Sie dort einen Gedenktafel. Auf dem Berg Santon war die französische Artillerie, heute steht dort eine weiße Kapelle und alljährlich Ende Novembers finden unter Santon die Rekonstruktionen der Schlacht statt. Das Schlachtdenkmal – der Grabhügel des Friedens (Mohyla míru) – befindet sich auf dem Berg Pratecký, es ist eine 26m große Pyramide mit kleiner Kapelle innen.

Mehrere Informationen auf: www.austerlitz.org


moravský kras

Mährischer Karst (25 km von Brno)

Mährischer Karst ist das größte und bedeutendste Karstgebiet in Tschechien, es ist auch eines der saubersten Gebieten mit schöner Natur, historischen Gebäuden und ausgedehnten Komplexen von Tropfsteinhöhlen. Für die Öffentlichkeit gibt es 4 zugängliche Höhlen, am beliebtesten ist die Punkva-Höhle, die die Schiffahrt auf dem unterirdischen Fluss Punkva und den Besuch der Schlucht Macocha bietet.

Mehrere Informationen auf: www.cavemk.cz


Lednicko-valtický areál

Das Areal Lednice-Valtice (60 km von Brno)

Verbirgt den größten erhaltenen Auenwald in Europa und eine Menge von verschiedenen Schlössern und Burgen, Kolonnaden, Statuen und Waldtempeln – es ist die größte komponierte Landschaft auf der Welt und ist auf der Liste von UNESCO eingeschrieben. Das Areal ist mit einer umfangreichen Netz von touristischen Trassen und Zyklotrassen und auch mit dem Schiffkanal an dem Fluss Dyje durchwebt. Unter anderem finden Sie hier das Schloss Lednice und sein ausgedehnten Park, der voll von Überraschungen ist, Minaret, Salety – die kleinen romantischen Bauten, Schloss Valtice und andere.


Město Telč

Die Stadt Telč (96 km von Brno)

Telč ist ein am besten erhaltenes Renaissance-Städtchen in Tschechien (auf der Liste von UNESCO eingeschrieben), sein Platz umgeben herrliche Renaissance-Häuser verschiedener Farben mit einer reichen Verzierung, dank diesem Umstand erschien es in vielen Märchen und Filmen. In Telč können Sie weiter das Renaissance-gotische Schloss mit großzügig ausgestattenen Sälen besuchen.

Mehrere Informationen auf: www.telc-etc.cz